Mona Kasten – Trust again

Autor: Mona Kasten
Titel: Trust again
Erschienen am: 13. Januar 2017
Seiten: 480
Verlag: LYX

Bewertung: ?????

* Link zum Buch: https://amzn.to/2HHGXIF

Dawn hatte bereits in ihrem Alter mit den Männern abgeschlossen. Nach einem schlimmen Erlebnis in ihrer Vergangenheit will sie nur noch vergessen und sich dem Schreiben widmen. Doch sie hat die Rechnung ohne Spencer gemacht, der schon seit ihrem ersten Zusammentreffen mit Dawn heftig flirtet und obwohl sie sich geschworen hat, nie wieder einen Mann an sich heran zu lassen, bringt Spencer ihr Mauer langsam ins Wanken…

» Mein Herz machte einen Sprung, obwohl es das nicht tun sollte. Bei niemandem. Ich hatte es ihm inständig verboten. Scheiß Verräterherz. Da hegte und pflegte ich es gesund, und dann tat es so etwas.«

Mit dem zweiten Band der Again- Reihe geht die Liebesgeschichte weiter, allerdings nicht die von Kaden und Allie, wie in Band 1, sondern hier wird aus der Ich- Perspektive die Geschichte von Dawn, der besten Freundin von Allie, erzählt.

Wie auch davor ist der Schreibstil leicht und einfach gehalten, aber dennoch voller Gefühl. Der Wert wird vor Allem auf die Personen und Charaktere gelegt und man merkt an deren Beschreibungen gleich, wie viel Liebe auch diesmal in das Buch geflossen ist. Ich konnte mich leicht in die Geschichte einfinden und habe mich immer mehr gefreut, die Geschehnisse rund um die beiden Protagonisten zu verfolgen.

»Es fühlte sich an wie ein Schlag in die Magengrube – schmerzhaft, heftig und übelerregend. Die Luft entwich mir pfeifend, und Einatmen war plötzlich ein Ding der Unmöglichkeit. Die Welt stand still, und es war wie vor über einem Jahr, als ich die beiden miteinander erwischt hatte. Genau wie damals konnte ich auch jetzt nicht wegsehen.«

Vom Aufbau ähnelt dieses Buch dem ersten Teil, der Inhalt ist jedoch anders. An sich ist das für mich dennoch eine schöne Abwechslung gewesen, da ich nicht oft solche Romane lese und Mona Kasten wirklich eine angenehme Schreibweise hat, die mich in ihren Bann zieht.

Ich habe das Buch in kürzester Zeit durchgelesen und gleich danach den dritten Band angefangen, zu welchem ebenfalls eine Rezension kommen wird. Ich kann das Buch nur weiterempfehlen.

 

Charaktere: 5/5

Handlung: 5/5

Spannung: 5/5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.