Mona Kasten – Save you

Autor: Mona Kasten
Titel: Save you
Erschienen am: 25. Mai 2018
Seiten: 384
Verlag: LYX

Bewertung: 🌙🌙🌙🌙🌙

* Link zum Buch: https://amzn.to/2JKzsC1

Inhalt:

James hat Ruby bis aufs Tiefste verletzt, dennoch hatte sie noch nie so starke Gefühle für jemanden wie für ihn. Ruby will endlich wieder ein normales Leben führen, ohne die Intrigen der Maxton Hall und ohne die elitären Menschen. Doch da gibt es immer noch James – und er will Ruby um jeden Preis zurückgewinnen.

Meine Meinung:

Ich hatte den zweiten Teil der Reihe bereits vorbestellt, also kam er pünktlich zum Release bei mir zuhause an. Ich konnte nicht anders, als ihn sofort zu lesen. Das Ende des letzten Teils zwang mich quasi dazu.

»Du hast mir das verdammte Herz rausgerissen. Und ich hasse dich dafür. Aber ich liebe dich auch, und das macht das Ganze so viel schwerer.«

Natürlich wurde ich nicht enttäuscht. Denn Mona Kasten schreibt einfach wahnsinnig gut und fesselnd. Auch wenn ich nicht immer ganz Rubys Meinung war, so konnte ich mich in die anderen Charaktere super gut hineinversetzen. Ein weiter Pluspunkt waren die anderen Geschichten, die Mona hier hat einfließen lassen. So erfahren wir in diesem Teil viel mehr von Rubys Schwester Ember und auch von Lydia, von der wir ja bereits wissen, dass sie schwanger ist.

»Das hier ist James. Mein James. Ganz gleich, was zwischen uns geschieht: Er wird immer ein Teil von mir sein, so wie ich von ihm.«

Tatsächlich wünsche ich mir noch detailliertere Geschichten zu den beiden Charakteren. Ich hoffe, die Autorin wird einen Band zu Embers Geschichte herausbringen, denn sie lernt jemand ganz besonderes kennen, der sicherlich eine spannende Geschichte verbirgt.

Das Ende war natürlich wieder so gewählt, dass man eigentlich sofort weiterlesen möchte, leider müssen wir uns alle noch ein wenig gedulden. Und an diejenigen, die den zweiten Teil noch nicht gelesen haben: Schande über euch! Nein, Spaß. Aber ernsthaft – lest ihn!

Charaktere: 5/5

Handlung: 5/5

Spannung: 5/5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.