Linda Kess – Unersättlich

Autor: Linda Kess
Titel: Unersättlich – Im Herzen des Waldes
Erschienen am: 7. Oktober 2017
Seiten: 470
Verlag: Selfpublishing (kdp)

Bewertung: 🌙🌙🌙🌙🌙

* Link zum Buch: https://amzn.to/2MlI7Zb

Inhalt:

Sophia hat sich geschworen, nie wieder auf Herzensbrecher hereinzufallen. Doch als zu Beginn ihres Abschlussjahres der charismatische Devon an ihrer Highschool auftaucht und alle Mädchen mit seinem hinreißenden Aussehen verzaubert, kann auch sie sich seiner starken Anziehungskraft nicht entziehen. Trotz der Drohungen ihrer größten Kontrahentin schafft sie es, Devon näher kennenzulernen. Zeitgleich verschwinden der Reihe nach junge Frauen aus ihrem Umfeld und bald schon wird Sophia selbst ein Teil dieses Albtraums.

Meine Meinung:

Das Buch hat mich schon eine ganze Weile interessiert und ich habe viel Positives darüber gehört. Daher habe ich es mir bestellt und war wirklich gespannt.

»Ich fühlte mich bloßgestellt; er ließ mich dastehen wie ein dummes, naives Mädchen.

Vielleicht war ich das ja auch…«

Die Autorin hat einen sehr angenehmen und flüssigen Schreibstil, der einen dranbleiben lässt. Die Charaktere sind frisch und authentisch. Sophias Sicht war sehr nachvollziehbar und es gab für mich keine Momente, in denen sie auf mich unrealistisch gewirkt hat.

Die Spannung innerhalb des Buches war für mich von Anfang an da und hat sich konsequent durch das Buch gezogen. Davon war ich wirklich positiv überrascht. Auch die Leichtigkeit der Geschichte hat mich sehr angezogen und genau meinen Geschmack getroffen. Die Seiten fliegen also nur so dahin, wenn man das Buch liest.

Bis zum Schluss habe ich nicht geahnt, was sich tatsächlich hinter Devon verbirgt und war umso überraschter als es dann herauskam, denn so etwas habe ich tatsächlich noch nicht gelesen und das machte das Ganze auch so interessant.

»Es war, als nähme mir jemand in diesem Moment die Binde von meinen Augen, die mich während unserer gemeinsamen Zeit vollkommen blind gemacht hatte.«

Ich finde, es ist definitiv ein gelungener Auftakt und jedem Fantasy- und Horrorfan zu empfehlen. Ich freue mich schon auf den zweiten Teil.

Charaktere: 5/5

Handlung: 5/5

Spannung: 5/5

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.